Abruf, Stop-Signal und Longieren zur Orientierung am Halter
(neue Termine im August/September)

„Abruf und Orientierung am Halter“ , „Das STOP-Signal“ und „Longieren zur Orientierung am Halter“
em>Treffpunkte werden bei Anmeldung bekannt gegebender Workshop dauert ca.4,5 Stunden(3 x ca. 1,5 Stunden)

Kosten: 100,00 €, Wiederholer 60,00 €
NEU: Termine im August/September – Abruf und Orientierung am Halter:(bereits ausgebucht!)
Freitag, den 28.08.2020;16.00-ca.17.30 Uhr
Freitag, den 04.09.2020;16.00-ca.17.30 Uhr
Freitag, den 11.09.2020;16.00-ca.17.30 Uhr

Sie möchten das ihr Hund bei Ihnen bleibt? Sie möchten, das er zu jeder Zeit kontrollierbar ist? Sie träumen davon Ihren Hund ohne Leine laufen zu lassen?
Den Hund vom Jagen abzuhalten oder von anderen Hunden abzurufen, sind sicher die schwierigsten Kapitel in der Erziehung des Hundes. So macher ist schon verzweifelt…

Das Fehlverhalten lässt sich durch Erfahrung und Lernen beeinflussen, aber machen wir uns nichts vor: es bedeutet unglaublich viel Training, Training und nochmals Training und man braucht als Besitzer ebensoviel Durchhaltevermögen wie starke Nerven.

Das Longieren ist eine sehr gute Auslastungsmöglichkeit und erhöht durch die aufgebaute Distanz die Aufmerksamkeit des Hundes.

Bitte unbedingt bereits zum 1. Termin mitbringen:
Normales Halsband oder Geschirr (keinen Würger mit Stopper o.ä.)
Normale Leine
5 Meter Schleppleine
Hundepfeife-nur zum Abruf Workshop!
sehr! gute Leckerlies und / oder Lieblingsspielzeug

zum 2 Termin zusätzlich Clicker – nur zum Abruf Workshop!

Ich bitte darum zu beachten, dass die Zeit der einzelnen Termine abhängig davon ist, wie groß die Gruppe ist, wie der Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer ist. Außerdem achte ich darauf, das wir -wenn z.B. viele junge Teilnehmer dabei sind- nicht über die Konzentrationsfähigkeit hinaus arbeiten. Daher kann es auch sein, dass Termine nicht 1,5 Stunden dauern.